Help Dunya Adak Akika
FundraisingBox Logo

Adak / Akika – عقیقه

Mit Adak ist eine besondere Form der Opfergabe gemeint. Sie ist Ausdruck eines Versprechens, dem der Gläubige Allah gegenüber gibt. Dabei handelt es sich um eine Wunscherfüllung, welche er von Gott erbittet. Im Falle der Realisierung seines Wunsches, verpflichtet sich der Muslim, eine bestimmte Tat für Allahs Wohlwollen zu vollziehen. Diese Handlung tätigt er in der Regel im Rahmen des Opferfestes. Der Gläubige genießt hierbei die Freiheit, selbst zu entscheiden, wann er das Versprechen einlösen will – ob vor oder nach dem Eintreten seines wahr gewordenen Wunsches.  

Vor allem Kinder und Jugendliche haben kaum Zugang zu Fleischprodukten, die ihnen als wichtige Vitamin – und Mineralquelle dienen. Die Opfertiere werden in Ländern, in denen Help Dunya e.V. aktiv ist, geschlachtet und zur Nahrung an bedürftige Menschen, Waisenkinder und alleinstehende Erwachsene verteilt.